AS-Tex Recycling

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen im Herzen des Ruhrgebiets. In unserem Werk in Bochum sortieren wir Altkleider aus und schaffen daraus einen Mehrwert. Dabei werden gut erhaltene Altkleider an Bedürftige in aller Welt geliefert. Sonstige Stoffreste werden dem Textilkreislauf für die Stofffaserverarbeitung zur Verfügung gestellt. Aus dem größten Teil der Textilien werden Industrieputzlappen hergestellt und bundesweit vermarktet.

Wir bestehen seit 1987 auf dem Markt und haben unsere Werte nie verloren. Seit 1998 sind wir an unserem Standort in Bochum tätig. Hier produzieren und verwerten wir auf einer Fläche von 5300 Quadratmetern und haben zurzeit eine maximale Recyclingkapazität von etwa 300 Tonnen.

Unsere Beziehung zur Industrie basiert einerseits auf den Ankauf von gebrauchten und recycle-fähigen Textilien und andererseits auf den Vertrieb von Industrieputzlappen. Wir beliefern Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und in verschiedenen Ländern der Welt. Insbesondere namhafte Automobilhersteller, Stahlhersteller oder Chemieunternehmen gehören zu unserem Kundenkreis.

Unsere Vision

Als führender Hersteller von Putzlappen, Putztextilien und Vliestücher sind wir stets bemüht, die Kundenzufriedenheit weiter zu erhöhen und die Produktsorten weiter zu diversifizieren. Somit sorgen wir für die bestmögliche Anwendung der Putzlappen und der Putztücher. Dies erreichen wir dadurch, indem wir in jedem Produktions-und Beschaffungsprozess die Qualitätsstandards neu definieren und diese weiter ausbauen.

Durch unsere umweltbewusste Verwertung der Alttextilien sorgen wir für einen Mehrwert im Textilkreislauf. Wir sorgen für eine größtmögliche Weiterverwendung von gebrauchten Kleidungen und Schuhe, bevor es noch als Müll komplett entsorgt wird. Dadurch decken wir den Bedarf an Putztextilien, Putzlappen, die ansonsten mit wertvollen, neuen Rohstoffen und mit viel Energieaufwand neu produziert werden müssten.

Wir legen Wert darauf, dass möglichst viele Bereiche des Textilkreislaufs berührt werden und in diesem Zusammenhang auch auf die Rohstoffe effizient eingesetzt werden.

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen